© 2012 Armin Andres

Ausgebrannt

Ich habe fertig. Ich fühle mich, wie dieses Feuerwerksfahrzeug. Ausgebrannt. Doch ich hab’s geschafft und darauf bin ich mächtig stolz!

Es ist mir meistens nicht leicht gefallen, hier jeden Tag ein Bild zu zeigen. Entweder konnte ich mich nicht entscheiden, welches Bild ich nehmen sollte, oder – und das war viel öfters der Fall – ich fand kein Bild gut genug um hier gezeigt zu werden. Und wenn das Bild ausgesucht war, musste noch ein kurzer Text mit ein paar informativen oder witzigen Links geschrieben werden. Auch das war oft sehr sehr mühsam, doch die Freude über die vielen positiven Kommentare hat mich immer wieder aufgebaut und zum Weitermachen motiviert. Vielen Dank dafür!

Bei tausenden von Bildern, die ich im vergangenen Jahr geschossen habe, habe ich viel gelernt und ich habe erkannt, dass ich am liebsten Menschen fotografiere. Portraits reizen mich. Es reizt mich, fremde, interessant aussehende Menschen anzusprechen, um sie zu fragen, ob ich sie fotografieren darf. Dann in weniger als einer Minute ein authentisches Portrait zu erstellen ist eine Herausforderung, der ich mich in Zukunft öfters stellen werde.

Meine Augenblicke wird es also weiterhin geben. Nur nicht mehr jeden Tag und nicht mehr unter Zwang. Dafür mit Qualität statt Quantität. Ich freue mich darauf!

(Vaduz, FL)

 

 

Tags: , , , , , ,

{facebook-share}

2 Comments

  1. Andrea
    Posted 2. Januar 2012 at 14:18 | #

    Herzliche Gratulation zu 365 spannenden, interessanten, lustigen, schönen, nachdenklichen und freudigen Augenblicken! Du hast allen Grund stolz auf Dein Projekt zu sein!

  2. Elisabeth Ender
    Posted 5. Januar 2012 at 08:41 | #

    Nur was brennt kann auch ausbrennen. Vielen Dank für dieses tolle Projekt. Ich freue mich schon auf die Ausstellung.
    Elisabeth

Ich freue mich über eure Kommentare!

eMail Adressen werden nicht angezeigt oder weitergegeben! Pflichtfelder sind markiert *

*
*

Die folgenden HTML Tags und Attribute können im Kommentar verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>