© 2011 Armin Andres

Näher Dran

Mit einem Weitwinkelobjektiv muss man schon extrem nah ran gehen, damit der Hintergrund unscharf wird. Bei diesem Blümchen war die Kamera so nah, dass sie das Motiv komplett abschattete (erinnert mich an Jean-Pierre Papin & Beckenbauer), was einen schönen Kontrast zum ausgefressenen Hintergrund ergab.

Tags: , , , ,

{facebook-share}

Ich freue mich über eure Kommentare!

eMail Adressen werden nicht angezeigt oder weitergegeben! Pflichtfelder sind markiert *

*
*

Die folgenden HTML Tags und Attribute können im Kommentar verwendet werden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>